Verblistern

Was ist Verblistern überhaupt?


Beim Verblistern handelt es sich generell um die patientenindividuelle Verpackung von Medikamenten. Der Arzt, die Apotheke oder das Heim bestellen einen Blister entsprechend der für den Patienten sinnvollen Therapie. Dieser wird dann im Blisterzentrum unter strengsten Qualitäts- und Hygiene-Vorschriften hergestellt, kontrolliert und sicher verpackt versendet.

Patientenindividuelle Arzneimittelverblisterung

Ultimate Browsers Support

Darunter versteht man das Verpacken der Arzneimitteltherapie eines Patienten in abgabegerechte Portionen. Grundsätzlich können alle festen oralen Darreichungsformen zu Blisterkarten (zumeist manuell) oder Schlauchblister (immer automatisiert) verblistert werden

Mehr dazu...

Medifilm

d468927593Als Medifilm wird eine fertig in Beutel gerüstete Metikamententherapie bezeichnet. Auf dem Medifilm stehen Name des Patienten, Einnahmezeitpunkt, Art und Anzahl sowie einer optischen Beschreibung der Tabletten.

Read more... 

Blisterzentrum

Native RTL SupportIn einem Blisterzentrum werden die Bestellugnen fertig gerüstet und kontrolliert, das Blisterzentrum übernimmt auch die Logistik, also den Medikamentenbestellung, Lagerung und den Versand der fertigen Medifilme.

Read more...

Zum Anfang